Meine Methoden

https://internet-trainer.eu/uploads/content_images/slider5.jpg

Einzel-Schulungen

In der Einzelschulung steht das direkte Gespräch im Vordergrund. Sie wählen im Vorfeld Thema und Dauer der Schulung. Vor Ort gehen wir dann Ihre Fragen durch, klären offene Punkte und finden neue Perspektiven.

Einzel-Schulungen eignen sich für Führungskräfte zum Einstieg in ein Themenfeld ebenso wie für Mittelständler, die vorhandenes Wissen auffrischen und erweitern wollen. Einzel-Schulungen können auch in Kleingruppen bis zu fünf Teilnehmer gebucht werden.

Team-Schulungen

Team-Schulungen gehen Themenfelder spielerischer an, um die virtuellen Welten mit mehreren Sinnen erfahrbar zu machen. Diese Schulungen bestehen zumeist aus mehreren Einheiten, die aufeinander aufbauen oder verschiedene Teilthemen abdecken. Sie können an verschiedenen Tagen oder als Block-Veranstaltung gebucht werden.

Team-Schulungen eignen sich für Gruppen, die sich gemeinsam in ein Thema einarbeiten wollen. Dies gilt für Azubis und Schüler ebenso wie für Büro-Teams und Weiterbildungsgruppen.

Webinare

Webinare sind Seminare, die auf Webseiten stattfinden. Hier wird ein Besuch vor Ort nicht nötig. Fahrtkosten entfallen damit. Die Inhalte werden ähnlich einer PowerPoint-Präsentation aufbereitet. Die Teilnehmer folgen der Vorführung an ihren Bildschirmen, können im Chat Meinungen austauschen oder in einer begleitenden Telefonkonferenzen Fragen stellen.

Webinare empfehlen sich zur Unterstützung verstreut arbeitender Teams und zur Vermittlung knapper Schulungsinhalte sowie für einen ersten Einstieg in neue Themenfelder.

Screencasts

Mit einem Screencast folgend Sie den Erklärungen des Trainers ebenfalls am Bildschirm. Sie sehen den Bildschirm des Trainers auf einer Webseite oder per DVD am Fernseher. Dazu hören Sie die passenden Erklärungen. Screencasts sind dabei keine interaktiven Schulungen. Sie erhalten mit den Screencasts für Sie persönlich vorbereitete Videos, die Ihnen das gewünschte Thema vermitteln.

Screencasts lohnen sich für Einzelpersonen, die den Umgang mit Online-Inhalten sehen und verstehen möchten. Sie können sich die Videos mehrfach ansehen und wichtige Passagen beliebig wiederholen.

Mehrtägige Seminare

Komplexe Themen, Projektbegleitungen und Teambuildung-Prozesse lassen sich nur schwer in kurzen Sitzungen zwischen Tür und Arbeitsplatz konstruktiv ausgestalten. Eine abgeschiedene Arbeits- und Lernumgebung hilft in vielen Fällen, die Konzentration auf das gewünschte Thema zu lenken und sich ebenso schnell wie tiefgreifend dem gewünschten Ziel zu nähern.

Ihr PC-Referent arbeitet mit Seminarhäusern in Deutschland zusammen und steht Ihnen während solcher Konzeptionstage als Referent, Moderator, Tagungsleiter und Organisator gerne zur Verfügung.

E-Mail-Austausch

Oft sind die einfachsten Wege die effizientesten. Online-Schulungen lassen sich auch in Form von E-Mail-Wechseln gestalten, die Sie in Ihrem Arbeitsalltag begleiten. Je nach Thema und Gruppe lassen sich Inhalte so wie nebenbei vermitteln und Fragen können aus dem Berufs- oder Schulalltag heraus gestellt werden. Zur Dokumentation lassen sich Fragen und Antworten dann als Forum oder FAQ-Liste archivieren und stehen Ihnen auch langfristig zur Verfügung.